Für meine Mutter einmal einfach, bitte!

 

Warum Senioren-Smartphones nicht immer die beste Wahl für Oma sind

Senioren brauchen einfache Handys! So lautet die weit verbreitete Meinung, vor allem in der Generation ihrer Kinder. Aber warum eigentlich? Niemand der beiden Generationen ist ein sogenannter Digital Native, ein mit der modernen Technik in der digitalen Welt Herangewachsener. Das ist der jungen und jüngsten Generation vorbehalten. Finden sich die 40- bis 60-jährigen vielleicht selbst nicht zurecht in dem Dschungel aus Daten, Geräten und Kostenfallen? Trauen sie ihren Eltern das Lernen nicht zu?

Moderne Smartphones haben den Ruf, eine intuitive Bedienung zu ermöglichen. Warum sonst können Kleinkinder ohne Anleitung der Eltern die Fotos auf dem Smartphone anschauen? Bei Modellen wie dem Galaxy Note von Samsung wird der Stift zum Schreiben und Malen gleich mitgeliefert. Da geht es so einfach zu wie im Blondinenwitz mit dem Tip-Ex auf dem Monitor.

Sicherlich pflegen ältere Semester eine gewisse Distanz und Befangenheit gegenüber modernen Smartphones. Doch was kann schon passieren, wenn Oma auf dem BlackBerry rumdrückt. Nicht viel mehr, als dass sie sich mit der Funktionalität vertraut macht. Bevor sie die Sprache auf Japanisch umgestellt hat, wird Kind oder Kindeskind das Vergnügen jäh mit dem Entreißen des Smartphones beenden.

Jede Eltern-Kind-Beziehung erfährt irgendwann die Umkehr des Verhältnisses von Lernendem und Lehrendem. Doch die Bevormundung durch die Kinder lässt die Verbindung zu diesen allzu oft in Schieflage geraten. Meinen Eltern, ihr Kleinkind sei zu gewissen Dingen noch nicht in der Lage, sind Kinder der Ansicht, ihre Eltern seien vielfach außer Stande, Neues zu erlernen. Doch wem es nicht zugetraut wird, sich Unbekanntes anzueignen, wer nicht ausprobieren darf, dem wird vieles von seinem verborgenen Können auf ewig verwehrt bleiben.


0 Gedanken zu “Endlich bewiesen? Senioren sind nicht in der Lage, moderne Smartphones zu bedienen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.